Donnerstag, 4. Januar 2018

Wie setze ich mir die Ziele richtig?

Ich habe schon oft erwähnt, dass man sich Ziele setzen muss, um etwas im Leben zu erreichen. Wenn man sich zwar Ziele setzt, aber nicht aufschreibt, wie diese Ziele erreicht werden sollen, wirkt das eher nutzlos. Denn sie werden nie erreicht werden.

Erst mal das Grundsätzliche:
ZIELE MÜSSEN KLAR FORMULIERT UND MESSBAR SEIN.
Ziele wie, "ich will mehr Bewegung" ist nur ein frommer Wunsch. Aber kein Ziel. Ein Ziel wäre es wenn man sagt, "ich jogge 3 mal die Woche 20 Minuten". Das ist messbar. Denn man kann überprüfen, ob es wirklich 3 x 20 Minuten pro Woche sind. Entsprechend kannst du dir auf diese Art alle Ziele setzen, die du erreichen willst.



Wohlgemerkt: Formuliere keine Wünsche. Formuliere Ziele. Hier noch mal ein Beispiel:
Wunsch: Ich will reich werden.
Ziel: am 31.12. habe ich 100000,- Euro auf dem Konto.





Du siehst also den Unterschied. Das Ziel ist messbar und somit überprüfbar. Wie willst du prüfen, ob du reich bist?

Somit gibt es 5 Kriterien, die ein Ziel ausmachen.
1. Es ist realistisch
2. Es ist erreichbar
3. Es ist messbar
4. Es hat einen Zeitrahmen
5. Es ist spezifisch

Du hast Probleme damit, deine Ziele zu finden?

Hier kann ich dir nicht sagen, wie deine Ziele aussehen sollen. Denn Ziele sind individuell. Jeder Mensch hat andere Ziele. Der 1. will in 2 Jahren einen BMW fahren. Der 2. will in 1 Jahr seinen Job kündigen. Der 3. will 200000,- Euro auf dem Konto.
Also das muss jeder selber wissen, was er erreichen will. Werde dir klar, was dich in deinem Leben stört. Womit bist du unzufrieden? Wie würdest du gerne leben? Wovor hast du Angst und was muss passieren, damit dies nicht eintritt?

Ein Ziel ergibt sich also aus einer Unzufriedenheit. Bist du mit etwas unzufrieden, kann die Erreichung eines Ziel diese Situation ändern. Du musst nur das Ziel erreichen.

Egal wie erfolgreich du bist. Am Anfang muss ein Ziel stehen. Sonst wirst du nie erfolgreich sein. Du brauchst ein klares Ziel vor Augen, welches du erreichen willst. Sonst sitzt du nur auf dem Sofa und wartes morgens schon darauf, dass wieder Abend ist.





Hast du aber ein klares Ziel, wirst du die Zeit nutzen, um dieses Ziel zu erreichen. Du musst dir dafür kein Bein ausreißen. Hauptsache ist, du sitzt nicht nur auf dem Sofa rum und wartest auf den Abend.

Ich vergleiche das gerne mit einem Ozeandampfer ohne Steuerrad, wenn ein Mensch keine Ziele hat. Ohne Steuerrad treibt der Ozeandampfer nur auf dem offenen Meer rum. Und so lebt auch ein Mensch ohne Ziele.

Diese Ziele musst du dir aufschreiben. Du MUSST! Denn diese nur im Kopf behalten, bringt gar nichts. Denn man kann nicht alles im Kopf behalten. Vor allem geht es darum, seine Gedanken zu sortieren.

Hier nun ein BEISPIEL, wie du deine Ziele aufschreiben kannst. Wie gesagt, jeder kann andere Ziele haben als ein anderer Mensch. Darum ist der Inhalt nur ein Beispiel.

ZIEL:
Am 31.12. habe ich 50000,- Euro auf dem Konto.
WEG:
Ich mache mich selbstständig mit einem Ebay-Verkauf von Geschenkartikel. Ich brauche einen Umsatz pro Woche von XXXX Euro.
Diesen Umsatz erziele ich, wenn ich jede Woche XXXX Stück verkaufe. Pro Stück brauche ich dann einen Gewinn von XXXX Euro.
DETAILS:
...............


ZIEL:
Am 31.07. kann ich 30 km ohne Pause joggen.
WEG:
Ich gehe jede Woche 3 mal joggen. Ich fange mit einer kleinen Strecke an von 3 km. Diese Strecke erhöhe ich nach einer Woche um 2 km. Diese Erhöhung erfolgt jede Woche.
DETAILS:
...............

Und dies kannst du mit allen Zielen machen. Es ist keine Sache von 5 Minuten. Gerade wenn es wie oben angegeben um Geldbeträge geht, muss man dies vielleicht erst mal prüfen und berechnen. Damit die Ziele realistisch bleiben.

Aus diesen Wegen ergibt sich dann ein Tagesplan. Das heißt, den Weg musst du dann unter Details im "Kleinen" ausarbeiten, und daraus dann die Punkte für einen Tagesplan erstellen. Was musst du also machen, um über diesen Weg das Ziel zu erreichen?

Wenn du dies dann erledigt hast, hast du einen Weg nachdem du leben kannst. Lebe danach und arbeite so auf das bestimmte Ziel hin.

Und du siehst, wie ausführlich so was sein kann. Hier ist ja nur ein kurzer Ausschnitt zu sehen. Die Ausarbeitung der Deteils würde zu lange dauern, da dies jetzt sowieso nur ein Beispiel wäre.





Aber wenn du dies einmal gemacht hast, dann hast du einen Plan, nach dem du leben kannst. Auch wenn die Ausarbeitung 2-3 Tage dauert. Egal. Dann hast du aber einen Leitfaden für dein Leben. Und dann erreichst du dein Ziel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen