Mittwoch, 27. September 2017

Das Leben ist schoen

Das Leben ist schön. Also machen wir das Beste daraus. Darum sollte man es organisieren. Man muss immer bedenken, uns hat niemand gefragt, ob wir leben wollen. Bei manchen Dingen hätten wir sicher nein gesagt, wenn wir das vorher gewusst hätten, was auf uns zu kommt.

Aber wir wurden nun mal geboren. Also machen wir das Beste daraus. Im Laufe des Lebens kommen oft die Gefühle ins Spiel. Egal ob Angst oder Zuneigung. Aber davon dürfen wir uns nicht beeinflussen lassen.


Darum sollte man wissen, was man will. Man sollte sich bewusst machen, "MEIN ZIEL ist ......" Und daran sollte man sein Leben orientieren. Und zwar immer und jederzeit. Wenn man nicht weiß was man will, dann sollte man mal drüber nachdenken. Sich die Zeit nehmen und in Ruhe überlegen, WAS das Ziel ist. Und dann LEBE DANACH UM DIE ZIELE ZU ERREICHEN!

Dafür musst du deine Ziele definieren. Sie müssen klar sein. Es müssen ZIELE sein, keine Wünsche. Und diese Ziele sollten selbst erstellt sein. Das heißt, nicht die Ziele von anderen übernehmen oder abschreiben. Sondern die eigenen Ziele setzen.

Dabei darf man nicht sich selbst im Weg stehen! Das heißt, deine Ziele musst du umsetzen wollen und dafür leben. Aber nicht abwarten, was passiert.




WAS IST MEIN ZIEL?


Dies muss jeder für sich selber entscheiden. Ein sorgenfreies Leben? Ein Leben zu zweit? Mit dem richtigen Partner? Es gibt so viele Dinge, die man sich als Ziel setzen kann. Man kann es auch erreichen indem man einfach die Umsetzung angeht. Dann kann man im Leben was erreichen.

Und dann kann man auch das Leben genießen. Sicher ist das alles nicht so einfach. Aber wenn man es geschafft hat, dann ja.

Persönliche Ziele müssen Vorrang haben. Egal was andere wollen. Die meisten Menschen denken eh nur egoistisch und sind auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Also sollte man nur für sich und seine Ziele leben. Auch wenn sich das jetzt sehr egoistisch anhört.

Niemand hat uns gefragt, ob wir leben wollen. Aber da es nun mal so ist, muss man sich sagen: ICH WILL MEIN LEBEN LEBEN! Man muss sozusagen das Beste daraus machen.

Und das kann man, indem man sein Leben richtig organisiert. Dann ist das Leben schön. Sicher kann man auch den ganzen Tag auf einer Parkbank sitzen und warten, bis man am Abend wieder ins Bett gehen kann. Aber ist dies das Ziel eines schönen Lebens? Sicher nicht.

Ziele muss man sich selten. Und dann auch so leben, dass man seine Ziele erreichen kann.

Ziele im Leben finden


Wenn man seine Ziele im Leben gefunden und sie sich bewusst gemacht hat, muss man auch danach leben, diese zu erreichen. Man muss sich immer fragen: "WAS WILL ICH WIRKLICH IM LEBEN?" Und dann muss man sich den entsprechenden Zeitplan erstellen. Damit die Dinge nicht nach wenigen Tagen wieder vergessen sind weil man nicht mehr daran denkt.

Ziellos im Leben zu sein, bringt nichts. Man muss wissen was man will und diese Ziele auch klar definieren.




Also ein schönes Leben fängt mir einer Sache an: Persönliche Ziele formulieren! Weil es ohne Ziele nicht geht. Es erfüllt auch das eigene Leben, wenn man danach lebt, diese Ziele zu erreichen.

Wenn diese Ziele erreicht sind, dann kann man auch ohne schlechtes Gewissen sagen: DAS LEBEN IST SCHÖN!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen